Neuigkeiten

Buch: Wege aus dem Demenz-Dilema

workgroup

Bücher über das Älterwerden gibt es wie Sand am Meer, die meisten sind für medizinisches Fachpersonal geschrieben, die Themen entsprechend technisch. Die Behandlung körperlicher Einschränkungen steht im Vordergrund, die Gefühlswelt und Lebensqualität der Betroffenen wird übersehen. Dieses Buch soll mehr bieten als die üblichen Ratgeber. Das erfahrene Autorenteam (ein Psychiater und ein Chirurg) übersetzt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in konkrete Lösungsvorschläge für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Nach der Lektüre des Buches können die Angehörigen besser mit herausfordernden Verhaltensänderungen, geistigen und körperlichen Einschränkungen und komplexen juristischen und finanziellen Fragen umgehen. Das Buch schafft außerdem eine solide Wissensgrundlage, damit die Leser verstehen, welche Änderungen bei einer Demenz im Gehirn ablaufen und wie man diese Abbauprozesse verlangsamen kann. Kurze Geschichten aus dem richtigen Leben verdeutlichen die jeweiligen Themenfelder.

ISBN 978-3-437-23451-4 | € (D) 17,-

Deutsches Netzwerk Gedächtnisambulanzen gegründet Deutsches Netzwerk Gedächtnisambulanzen Zeitungsartikel Bluttest Alzheimer Zeitungsartikel Demenz frühe Diagnose